Unser Leitbild

Leitgedanke in der Kaufmännischen Berufsbildungsstätte des DHV e. V. ist der zielgerichtete und schonende Umgang mit Ressourcen der Einrichtung, unserer Kunden und Partner. Durch eine entsprechende effiziente Arbeitsweise stellen wir sicher, dass Kunden die ihren Anforderungen entsprechenden Leistungen und Qualität erhalten.
Unser Erfolg als Bildungsdienstleister ist im wesentlichen abhängig vom Erkennen, Verstehen und Berücksichtigen

-

gegenwärtiger und zukünftiger Anforderungen und Erwartungen (potenzieller) Kunden sowie

-

anderer interessierter/beteiligter Parteien (Mitarbeiter, Lieferanten, Kooperationspartner, Gesellschaft, Öffentlichkeit).

Damit diese Anforderungen und Erwartungen mit dem Ziel der Erhöhung der Kundenzufriedenheit erfüllt werden können, werden durch die Leitung unserer Bildungsstätte

-

die interessierten Parteien ermittelt, insbesondere Bedürfnisse und Erwartungen der (potenziellen) Kunden erkannt, in Dienst­leistungs­anforder­ungen sowie Aufgabenstellungen für Entwicklung und Planung umgesetzt,

-

diese Anforderungen allen Mitarbeitern vermittelt,

-

die ständige Prozessverbesserung zur Sicherung des Dienstleistungswertes gesteuert,

-

der Markt und Mitbewerber beobachtet und bewertet und bei der Ermittlung zukünftiger Chancen sowie der Einschätzung von Wettbewerbsvor- und nachteilen berücksichtigt.

-

die Voraussetzungen für sozialen Zusammenhalt und Teilhabe am öffentlichen Leben geschaffen und Unterstützung für die Eingliederung und Integration in die Arbeitswelt geboten.

Weiterhin bauen wir auf langfristige Partnerschaften mit Lieferanten und Kooperationspartnern, die ein gemeinsames Verständnis von Kundenbedürfnissen und -erwartungen kennzeichnet.

In Betrachtung der Beziehungen unserer Einrichtung zur Gesellschaft trägt die oberste Leitung die Sorge und Verantwortung für die Gesundheit der Mitarbeiter und für die Sicherheit von Kunden und Mitarbeitern sowie für Ermittlung und Einhaltung der gesetzlichen und behördlichen Anforderungen.

 

  www.kabi-dhv.de